Wichtige Termine 2018:
 
 
12. Oktober 2018
Hauptversammlung der Fußballabteilung
im Veranstaltungsraum der »HiHa«
 
M. BAYER - Baukoordination ERGO Versicherung Roland Schwarz Ingenierbüro Holder Fahrschule Weisbeck
TSV Deizisau Abteilung Fußball / ProNews / Neuigkeiten / 40 Jahre Frauenfußball in Deizisau


40 Jahre Frauenfußball in Deizisau

16.Januar.2018 um 02:47:00

Siege und Niederlagen, Erfolg und Misserfolg, Höhen und Tiefen – die Fußballerinnen des TSV Deizisau haben in den vergangenen 40 Jahren viel gemeinsam erlebt.

Bereits 1977 fanden einige fußballbegeisterte Frauen zusammen und es entstand die Idee, eine Mannschaft im Verein zu etablieren. Über ein Jahr später war es dann endlich soweit und die Deizisauerinnen starteten 1978 mit dem Spielbetrieb in der Kreisstaffel. Zuvor wurden Freundschaftsspiele ausgetragen. 40 Jahre und einige Titel später sind die Frauen ein fester Bestandteil beim TSV.

Den ersten Aufstieg feierten die Deizisauerinnen in der Saison 1980/1981 von der Kreis- in die Bezirksstaffel. In der vergangenen Saison jubelte das Team über den Bezirkspokalsieg. Dazwischen sah es auch mal weniger gut aus. 2002 standen die Deizisauerinnen vor einer großen Herausforderung. Es reichte nicht mehr für eine Mannschaft mit elf Spielerinnen und die Jugendteams waren zwar voll besetzt und gut, aber eben noch nicht alt genug. Die TSV-Frauen entschlossen sich, in der Freizeitliga des WfV an einer Runde mit sieben Spielerinnen teilzunehmen und feierten gleich im ersten Jahr den Meistertitel. Sechs Jahre später gelang den Deizisauerinnen der Sprung zurück aufs große Feld. Das junge Team startete in der Bezirksliga und stieg direkt in die Regionenliga auf, in der die Mannschaft auch noch heute auf Torejagd geht.

40 Jahre Frauenfußball – etwas Vergleichbares gibt es beim WFV nicht! Also ein guter Grund zum Feiern. Die Deizisauerinnen haben alle ehemaligen Spielerinnen und Trainern eingeladen, zusammen das traditionelle Frauenfußball-Hallenturnier am 27. Januar zu verfolgen und anschließend gemeinsam zu feiern.