Termine 2020:
 
 
25. Januar
39. Peter-Ganter-Turnier für Frauen
in der Sporthalle
 
25. und 26. Januar
Mädchenfußball-Turnier von U9 bis U15
in den Sporthallen
 
M. BAYER - Baukoordination ERGO Versicherung Roland Schwarz Ingenierbüro Holder Fahrschule Weisbeck
TSV Deizisau Abteilung Fußball / ProNews / Neuigkeiten / 7. Juniorinnen Hallenturnier


7. Juniorinnen Hallenturnier

01.Februar.2020 um 13:07:00

Am Sa. 25.01. und So. 26.01.2020 fand im Rahmen des 39. Peter-Ganter-Frauenturnier auch das 7. Juniorinnen Hallenturnier des TSV Deizisau statt.

Ein Turnier mit insgesamt 74 Mannschaften der E-, D-, C- und B-Juniorinnen und aus allen Klassen von der Kreis- bis zur Oberliga war alles vertreten. Am Samstag starteten die jüngsten, die E-Juniorinnen. Die TSV Mädels beeindruckten spielerisch und mit Freude am Fußballspielen. Im Viertelfinale war leider und mit viel Pech Schluss. Das Finale gewann der FC Eislingen mit 1:0 gegen den TSV Plattenhardt und holte sich damit auch den Turniersieg. Das C Turnier fand ohne eigene Mannschaft statt. Hier setzte sich der FC Esslingen verdient als Turniersieger durch. Am Sonntagvormittag dann das D-Juniorinnenturnier. Hier trat der TSV mit 2 Mannschaften an. Beide Mannschaften spielten mit einigen E-Juniorinnen, überzeugten spielerisch aber konnten nicht immer ihre Torchancen nutzen, sodass man den Turniersieg der TSG Salach überlassen musste, die mit lauter älteren Jahrgängen spielte und im Finale verdient den SB Asberg mit 3:0 besiegte. Am Nachmittag dann noch die B-Juniorinnen. Ein hochklassig besetztes Teilnehmerfeld und wirklich Fußball mit hohem Tempo und klasser Technik. Unsere TSV Mädels scheiterten jeweils knapp in ihren Spielen und schieden somit in der Gruppenphase aus. Am Ende setzte sich der Oberligist TSV Frommern erst im Viertelfinale gegen die ebenfalls sehr starke SGM Donzdorf durch und im Halbfinale gegen die SGM Leingarten und dann im Finale gegen den TSV Plattenhardt hochverdient mit 3:0 durch. Tolle Spiele und ein schönes Fußballwochenende. Gefreut hat uns das Lob von mehreren Mannschaften: „Was ihr hier auf die Beine stellt, ist überragend, das funktioniert nur mit vielen ehrenamtlichen Helfern ...“. Ja so ist es, dafür auch an allen Helferinnen und Helfern ganz herzlichen Dank!