Unsere Highlights:
 
 
22. Mai 2019
Gründung der Fußball-
abteilung vor 100 Jahren

 
08. Juni 2019
Letzter Spieltag aller drei aktiven Teams auf der »HiHa«
inkl. Jubiläumsabend »100 Jahre«
 
20. bis 22. Juli 2019
100 Jahre Fußball in Deizisau mit Deizisauer Festtage und Kinderfest
Festplatz Deizisau
 
11. Oktober 2019
Hauptversammlung der Fußballabteilung
Veranstaltungsraum auf der »HiHa«
 
21. und 22. Dezember 2019
Jugendturnier
in den Sporthallen
 
M. BAYER - Baukoordination ERGO Versicherung Roland Schwarz Ingenierbüro Holder Fahrschule Weisbeck
TSV Deizisau Abteilung Fußball / ProNews / Neuigkeiten / D1-Junioren: Starker Auftritt bei den Hallenkreismeisterschaften


D1-Junioren: Starker Auftritt bei den Hallenkreismeisterschaften

15.Januar.2019 um 16:28:00

Unsere D-Junioren konnten auch in der Endrunde an ihre guten Leistungen der Vor-und Zwischenrunde anknüpfen.

Zu Beginn gelang uns ein gerechtes 0:0 gegen den Mitfavoriten vom TB Ruit. Die Überlegenheit im Spiel gegen den VfB Oberesslingen/Zell konnten wir nicht im Tore ummünzen, und so blieb es auch hier bei einem 0:0. Ähnlich verlief das Spiel gegen den TSV Scharnhausen, nur mit dem Unterschied, das uns hier durch Luka ein hochverdienter 1:0 Sieg gelang. Unsere letzten beiden Gegner waren die „Kreisauswahlteams“ des FC Esslingen. Gegen die 2006er konnten wir mit gutem Fußball dagegen halten. Uns gelang mit einer wunderschönen Kombination durch Luka einen Rückstand aufzuholen und so gingen wir auch hier mit einem Remis vom Platz. Aufgrund der für uns ungünstigen Tabellensituation mussten wir in unserem letzten Spiel gegen die 2007er des FC Esslingen mit 5 Toren Unterschied gewinnen, um in die Bezirksrunde einzuziehen. Mehr als ein 1:0 durch Denis wollte uns aber gegen den neuen Kreismeister nicht gelingen.

Fazit: Ungeschlagen durch die Endrunde, als Einzigster den Kreismeister geschlagen,die beste Abwehr des Turniers. Und nur wegen dem Torverhältnis auf dem 3. Rang gelandet und damit ausgeschieden.

Nicht auszudenken, was hätte passieren können, wenn das halbe Team nicht am Vormittag noch ein Handballspiel gehabt hätte.

Schade drum – aber großes Kompliment an die Jungs!!

k-Bild_Hallenkreism.2019.JPG