Unsere Highlights:
 
 
8. Dezember 2018
Jugendturnier
in den Sporthallen
 
26. und 27. Januar 2019
Frauen- und Mächenturniere
in der Sporthalle
 
22. Mai 2019
Gründung der Fußball-
abteilung vor 100 Jahren

 
08. Juni 2019
Letzter Spieltag aller drei aktiven Teams auf der »HiHa«
inkl. Jubiläumsabend »100 Jahre«
 
20. bis 22. Juli 2019
100 Jahre Fußball in Deizisau mit Deizisauer Festtage und Kinderfest
Festplatz Deizisau
 
11. Oktober 2019
Hauptversammlung der Fußballabteilung
Veranstaltungsraum auf der »HiHa«
 
21. und 22. Dezember 2019
Jugendturnier
in den Sporthallen
 
M. BAYER - Baukoordination ERGO Versicherung Roland Schwarz Ingenierbüro Holder Fahrschule Weisbeck
TSV Deizisau Abteilung Fußball / ProNews / Neuigkeiten / Unsere U13 Jungs auf großer Bühne


Unsere U13 Jungs auf großer Bühne

10.Februar.2019 um 14:39:00

Im Dezember 2017 war der TSV Sondelfingen zu Gast bei unserem Hallenturnier in Deizisau. Wir bekamen damals die Einladung zu deren Turnier im Februar 2019.

Einzigste Bedingung war, als Gasteltern eine der teilnehmenden Teams für eine Übernachtung aufzunehmen. Gesagt - getan. Und so war die Vorfreude auf eines der besten U13 Turniere in Deutschland groß. Anfang Dezember kamen kann die Details aus Reutlingen. Die Kleinen vom FC Augsburg waren uns als Gäste zugeteilt worden. Am Samstag gings dann zur Vorrunde in die imposante Halle nach Reutlingen. Wir hatten uns ein Ziel vorgenommen. Wir wollten ungedingt den 4. Platz erreichen, um so am Sonntag in der Zwischenrunde auf drei Bundesligisten zu treffen. Das gelang uns auch: TSV D - FC Augsburg 0:2, TSV D - SG Degerschlacht 3:1 (3 x Paul), TSV D - FC St. Gallen 0:3 und TSV D - 1. FC Nürnberg 4:0.

k-Bild_Sondelfingen2019.JPG

In der Zwischenrunde am Sonntag wollten wir uns nochmals so gut wie möglich gegen die Jungprofis verkaufen. Auch das gelang uns: TSV D - SC Freiburg 1:6 (Paul), TSC D - Hertha BSC 0:4,

TSV D - Borussia Mönchengladbach 0:5. Das anschließende Platzierungsspiel gegen Kirchentellinsfurt wurde mit 1:2 (Denis) verloren. Am Ende standen wir auf dem 16. Platz bei 20 Teilnehmern.

Unser Fazit: Das beste was wir bisher in unserer noch jungen Fußballerkarriere erleben durften. Die Erlebnisse werden uns alle noch lange in Erinnerung bleiben. Mal schauen, ob wir den ein oder anderen vom Wochenende vielleicht in 6-7 Jahren in der Bundesliga wieder entdecken.